Prüfung unserer Rettungshunde

 

 

Spitzenleistung unserer Rettungshunde

 

Am 20. Oktober 2018 richteten wir eine herbstliche Flächenprüfung aus. Wir schickten 6 Teams an den Start. Theresa Zahorka mit ihrem "Sam", Timo Griebel mit seinem "Finn" und Bettina Griebel mit "Jazzman " absolvierten mit Erfolg ihre Wiederholungsprüfung. Besonders freuen wir uns jedoch für unsere neuen Teams, und die Teams, die mit ihren jungen Hunden zum ersten Mal angetreten sind. Jennifer Bruns mit ihrem Beauceron "Louis", Carola Deppler mit ihrer Koolie Hündin "Yuuwa" und Timo mit seinem Border Collie "Lanny" haben gezeigt, dass wir in den 3 Jahren seit unserer Gründung gut gearbeitet haben. Wie üblich wurde erst der Theorieteil, der Grundgehorsam und die Verweisanzeige abgeprüft. Im 30.000 qm großen bunten Herbstwald wurden dann alle Personen in kürzester Zeit gefunden und von allen Hunden (Finn natürlich ausgenommen) selbstbewusst durch lautstarkes Bellen angezeigt. Da kann man nur sagen: Herzlichen Glückwunsch an alle und erfolgreiche Einsätze! Die ASB Rettungshundestaffel Kronach verfügt nun über 8 geprüfte Flächensuchteams und einen geprüften Mantrailer.
Vielen Dank an die beiden Prüfer vom ASB und DRK!
Großer Dank geht an Helfer und Prüfer, Kuchenbäcker und Chefköche, sowie an die Feuerwehr Bad Staffelstein, die wieder ihre Unterkunft für uns bereit stellte.

 

 

 

Volltextsuche